Die Heilpraktikerin für die ganze Familie



Honorar

Abgerechnet wird nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Wenn Sie privat krankenversichert sind oder eine zusätzliche Heilpraktiker-Versicherung haben, werden verschiedene Behandlungen auch von Ihrer Krankenkasse übernommen. Sie erhalten auf Wunsch eine entsprechende Rechnung, die Sie dann zur Erstattung bei Ihrer Versicherung einreichen können. Die Höhe der Erstattung variiert je nach Tarif und Leistung. Im Zweifelsfall klären Sie dies bitte vorher mit Ihrem Kostenträger.

Meine Rechnung erfolgt unabhängig von der Kostenübernahme einer Krankenkasse und nicht übernommene Kosten müssen von Ihnen selbst getragen werden.

Das Honorar kann sofort bar bezahlt oder innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsstellung überwiesen werden.

Da ich Termine, die sehr kurzfristig (weniger als 48 Stunden vorher) abgesagt werden, in der Regel nicht wieder neu vergeben kann, bitte ich um Verständnis, dass ich diese in Rechnung stellen muss.

So werden kurzfristig abgesagte Termine zur Hälfte und gar nicht abgesagte Termine voll berechnet.

Um eine größtmögliche Transparenz zu gewährleisten, stelle ich Pauschalpreise in Rechnung.


Mein Stundensatz beträgt 80 €.


Folgende Leistungen werden als Pauschale in Rechnung gestellt:

Homöopathie

Erstanamnese 170 €

Kinder 120 € (Geschwisterkinder 110 €)

Folgebehandlung 60 €


Clustermedizin

Neupatienten 170 € (2 Termine)

bekannte Patienten 150 €

Kinder bis 6 Jahre 110 €


Hypnose

Ersthypnose 140 € (2 Termine)

Folgehypnose 90 €


Hausbesuche zzgl. einer Aufwandsentschädigung von 35,- € im Umkreis bis zu 20 km. 

Weitere Entfernungen auf Anfrage. 


Kosten für Vorträge und Seminare auf Anfrage.

Bei Interesse oder Fragen stehe ich Ihnen gerne für eine kostenlose und unverbindliche telefonische Vorabberatung zur Verfügung.